6 Tipps wie du eine saubere Linie rasierst.

Aktualisiert: Okt 1

Wähle einen Stil mit klaren Linien. Viele Stile von Bärten bilden einen dramatischen Kontrast zu den sauberen abrupten Linien, wo das Haar endet und die Haut beginnt. Auch wenn du es nicht darauf anlegst, jemanden in Erstaunen zu versetzen, kannst du trotzdem dein Gesichtshaar von Zeit zu Zeit in Ordnung bringen wollen. Dieser Prozess kann sehr einfach sein und sich auf die Entfernung der unerwünschten Haare im Nacken beschränken. Es kann aber auch sehr anspruchsvoll sein, wenn es um die Angleichung und Kürzung deines Backenbarts geht, damit er auf beiden Seiten die gleiche Länge hat. Welchen Grund auch immer du zum Bartschneiden hast, solltest du im Voraus eine Idee davon haben, wie du vorgehen möchtest. Die Rasierer reichen bis auf die blanke Haut und größere Fehler können deinen Stil vollkommen verändern.

Es gibt keine richtige Methode, einen Bart in Form zu bringen. Die häufigsten Bartstile werden gepflegt, indem der Nacken unter dem Kinn und der untere Teil der Wangen rasiert wird, um einen "gewucherten" Stil zu vermeiden. Entscheide, was das Beste für dich ist.





1.Nimm einen Rasierer.

In der Vergangenheit wurde zum Rasieren ein möglichst gerader, gut gepflegter Rasierer gebraucht. Heutzutage führt fast jeder Supermarkt sichere Rasierer aus Plastik. Es ist von dir abhängig, was du zur Pflege und Erhaltung deiner sauberen Linien verwenden möchtest. Die sicheren Rasierer sind preisgünstig, leicht und überzeugend, aber manche Männer ziehen die Präzision einer klassischen Rasiererklinge vor. Für mehr Information kannst du uns eine Mail schreiben um Dir bei der richtigen Auswahl zu helfen.




2.Bereite deinen Bart zu Rasieren vor.

Dein Ziel ist es, deinen Bart (und besonders die Bereiche darum herum wo du die Linien säubern möchtest) warm und weich zu bekommen. Der Bart lässt sich leichter schneiden und bearbeiten, wenn er weicher ist. Dieser Schritt erlaubt dir einige Variationen. Dies sind die üblichsten Methoden:

Spritze etwas heißes Wasser in dein Gesicht. Wenn du einen weichen Bart hast (oder du besonders mutig bist), ist keine weitere Vorbereitung nötig, obwohl du diesen Schritt vielleicht wiederholen möchtest, wenn es notwendig ist, um deinen Bart warm und feucht zu halten.

Benutze warmes Wasser und Seife. Dies ist die üblichste Methode. Spritze das heiße Wasser wie oben auf dein Gesicht und arbeite dann den Rasierschaum oder das Öl an den Stellen ein, die du rasieren möchtest. Wenn du Zeit hast, kannst du die Produkte für eine oder zwei Minuten einwirken lassen und deine Rasur wird sogar noch komfortabler sein.

Benutze ein heißes Handtuch. Wenn du Zeit hast, kann diese Methode sehr entspannend sein. Winde ein warmes, feuchtes Handtuch so um deinen Kopf, dass es deinen Bart bedeckt. Lasse es wirken, bis es kalt ist. Entferne es, trage den Rasierschaum auf und rasiere dich.

Viele Männer duschen gern bevor (oder während) sie sich rasieren, weil die Dusche eine ständige Quelle für warmes Wasser ist. Wenn sich das für dich attraktiv anhört, solltest du darüber nachdenken, einen kleinen Spiegel für die Dusche anzuschaffen, damit du dich präziser rasieren kannst.




3.Beginne deine Rasur einen Zentimeter von der Bartlinie entfernt an.

Sei besser etwas konservativ. Auf diese Weise hast du etwas "Spielraum", wenn du einen Streifen rasierst, der zu groß ist.

Wenn du Rasierschaum verwendest, kannst du nicht erkennen, wo du schneidest. Es ist in Ordnung, wenn du etwas davon mit dem Finger wegwischst. Sogar eine dünne Schicht Rasierschaum wird ausreichen.




4.Rasiere bis zu deiner gewünschten Bartlinie.

Arbeite mit einigen verschiedenen Richtungen beim Rasieren, solange sie nicht schmerzhaft oder direkt gegen die Wuchsrichtung deines Bart gerichtet sind. Die Streifen, die parallel zu deinem Bart verlaufen, können bei größeren Flächen praktisch sein, wohingegen die Rasur gegen die Bartlinie ein exaktes Rasieren der Linie und kleinere Korrekturen erlaubt.





5.Wiederhole den Vorgang auf der anderen Seite deines Gesichts.

Ein Spiegel und ein gutes Licht sind essentiell. Du solltest in der Lage sein, alle Teile von deinem Gesicht klar zu sehen, wenn du eine perfekt symmetrische Rasur möchtest.





6.Entferne den restlichen Rasierschaum und spüle dein Gesicht mit kaltem Wasser. Das kalte Wasser zieht die Poren der Haut zusammen und unterstützt die Blutstillung von kleinen Schnitten und Kratzern.

Wenn dein Gesicht gespült ist, wirst du in der Lage sein, die kleinen Ungleichheiten und die Stellen, die du vergessen hast, zu erkennen. Normalerweise können die kleinen Korrekturen ausgeführt werden ohne erneut Rasierschaum auftragen zu müssen.

146 Ansichten
ADRESSE

Am Kalkbruche 1c

30455 Hannover

info@throneofficial.com

+49 (0) 15223778997

KEINE ANGEBOTE VERSÄUMEN
SOCIAL
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Schwarzer Kreis
  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

LIEFERUNG INNERHALB EINES TAGES

KOSTENLOSE LIEFERUNG AB 30 € BESTELLWERT SONST 4,99€ INNERHALB DEUTSCHLAND. 

INTERNATIONALE LIEFERUNG AB 70 € BESTELLWERT KOSTENLOS  SONST ab 13,99€.

Copyright © 2020 Throne® All rights reserved.